Camping Reiterhof

Kelchsauer Straße 49, 6361 Hopfgarten
Tel.: +43 (0) 5335 3512
E-Mail: info@campingreiterhof.at
Website: www.campingreiterhof.at

 

 

 

Die idyllische und familienfreundliche Panoramaanlage befindet sich inmitten der Bergwelt des Kelchsauer Tales, ca. 2 km von Hopfgarten entfernt. Durch die zentrale Lage ist es möglich, bequem mit dem Auto, dem Bus oder der Bahn anzureisen. Der ganzjährig geöffnete Campingplatz bietet seinen Gästen 130 Komfortstellplätze, davon 60 Touristenplätze, die teils terrassenförmig auf dem Wiesengelände angeordnet sind. Die Plätze sind zwischen 80 und 100 m² groß und mit Stromanschluss (13 A), Wasser und Abwasser ausgestattet. Kostenpflichtiges WLAN ist auf dem gesamten Areal verfügbar.

Ein kulinarisches Verwöhnprogramm erlebt man entweder im benachbarten Gasthof/Pension „Mamooserhof“ oder im Restaurant „Salvenaland“, welches nur fünf Gehminuten vom Platz entfernt liegt. In der Hauptsaison ist zudem ein täglicher Semmelservice vorhanden. Außerdem sind in und um die Marktgemeinde Hopfgarten mehrere Supermärkte, Gasthäuser, Cafés und Bars zu finden.

Reiterhof Camping verfügt über moderne und saubere Sanitäranlagen auf höchstem Niveau. Zehn großzügige Duschkabinen, ein Babybad und eine Behindertenwaschkabine gehören zur Ausstattung. Des Weiteren stehen den Gästen ein Wasch-, Trocken- und Bügelraum sowie ein gemütlicher Aufenthaltsraum zur Verfügung. Für den Winter gibt es einen beheizten Skiraum mit Schuhtrockner.

Sommer wie Winter sind abwechslungsreiche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung für die ganze Familie geboten. Egal ob Erholung, Sport, Spaß oder Kultur - jeder kommt auf seine Kosten. Zahlreiche Wanderungen und Radtouren starten direkt vom Platz aus. Die passenden E-Bikes dazu können ebenfalls direkt vor Ort ausgeliehen werden.  Die Freizeitanlage "Salvenaland" liegt neben dem Reiterhof und bietet u.a. einen Badesee, einen beheizten Pool, einen Spielpark und eine Sommerrodelbahn. Außerdem ist der Einstieg in die Skiwelt "Wilder Kaiser Brixental" nur 2 km entfernt.